Ein Mädchen das erwachsen werden will – Teil 2 – Ein Fremder im rosa Sakko

Papa war schon Daheim als ich aus dem Schulbus stieg, aber wer war das im rosa Sakko? Schnell stieg ich aus und rannte über den Rasen. Ich hörte wie Papa mit dem Fremden sprach und er war nicht gerade nett. „Verschwinden Sie jetzt von meinem Grundstück.“ Sagte Papa laut. Erstaunt blieb ich stehen und der fremde Mann kam auf mich zu. Als er auf meiner Höhe war, hielt er inne und zwinkerte mir verschwörerisch zu. Verwirrt öffnete ich meinen Mund und ohne etwas zu sagen verschwand er hinter den Büschen.

Eine Zeitlang starrte ich noch zu den Büschen als mein Papa streng rief. „Komm jetzt Kassandra!“ Ich sah mich zu meinem Papa um. „Ja, gleich.“ Antwortete ich, dann drehte ich mich um und lief wie ein Wirbelwind zu den Büschen. Und was fand ich da? Ein großes braunes Päckchen!

Neugierig machte ich es auf und starrte hinein. Obendrauf lag ein goldener Umschlag. Fasziniert griff ich danach und machte ihn auf. Ein blaues Stück Papier kam zum Vorschein und staunend las ich.

Ohne es selbst zu sehen wusste ich, dass genau in diesem Augenblick meine Augen vor Freude strahlten. Den Zettel packte ich wieder in seinem Umschlag und stopfte es in die Seitentasche meines Rocks. Ich rannte zurück zum Haus und fand meinem Papa am Briefkasten. Schnell und ohne Luft zu holen erzählte ich ihm von meiner erstaunlichen Entdeckung. Er aber, reagierte gar nicht erfreut über meine Entdeckung. „Du lässt die Finger davon!“ sagte er mit erhobenem Finger. „Aber …“ Meine Freude verschwand sofort. „Nichts aber! Magie bringt nur Unheil! Und jetzt geh ins Haus!“ Mit hängenden Schultern nahm ich mir noch die Zeitung vom Rasen und tat wie mir geheißen wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: