2te Woche – Tag 5

Seht nur mein selbst gepflanzter Avocadobaum ist bereits groß und trägt Früchte. Endlich ein klein wenig mehr zu Essen. Aber erst einmal ernten.

Um die Aufgabe der drei Statuen zu beenden musste ich heute morgen noch die Letzte in Angriff nehmen. Erst ein wenig schleifen, dann mit dem Stift noch ein paar Stellen markieren, dann mal wieder mit dem groben Messer schnitzen… und voila…

Sehen sie nicht bezaubernd aus? Meine turteligen Vögelchen – hach – ich bin ganz verliebt.

Nach der vielen Arbeit konnte ich noch kurz ins Wasser springen bevor es wieder Holz nachlegen hieß. Aber ob das gut geht?

Gerade noch mal gut gegangen… ohne sich zu verletzen. Ich bin wirklich stolz auf mich.

So richtig sauber wird man in dem Tümpel ja nicht. Gut dass ich so sparsam war. Jetzt gönne ich mir eine Dusche aus der Flasche. Herrlich…

Im Anschluss hab ich dann endlich den Feuertanz versucht. Ihr werdet es nicht glauben… ich hab es tatsächlich geschafft. Zum Beweiß… ein kleines Video.

Wieder einmal ist es Zeit ein wenig Holz nachzulegen.

Dann gönnte ich mir ein klein wenig Zeit für mich und sah in den nächtlichen Himmel. Das war so entspannend.

Habt ihr schon mal so viele Sterne gesehen?

Nachdem ich das Feuer versorgt hatte gönnte ich mir noch eine kleine Auszeit im kühlen Nass. Der heutige Tag war anstrengen und sehr heiß.

Wie es weitergeht… das erfahrt ihr beim nächsten Mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: