1te Woche – Tag 2

Nur mit mir selbst quatschen war langweilig. Am Lagerfeuer ein bisschen abrocken machte wirklich Spaß.

Bevor ich einschlief dachte ich an mein bequemes und kuscheliges Bett zu Hause.

Ein neuer Tag. Ich erspare euch wie ich heute morgen von der Steinmauer kam. Bequem ist echt was anderes.

Da ich mich nicht schon wieder selbst zuquasseln wollte, musste die Statue herhalten. Oh wow was ist das… wieso leuchten ihre Augen plötzlich… Mein Witz schien ihr gefallen zu haben, denn sie lachte sogar.

Jetzt hatte ich endlich Wasser gefunden und dann das. Angriff der widerlichen Killerspinnen. Gut das ich das Insektenspray gefunden hatte.

Puh… noch mal Glück gehabt.

Oh nein… echt jetzt… Isolde wirklich… so was tun nur kleine Kinder… gut dass niemand außer dir das Wasser benutzen muss…

Überall finde ich solche Haufen. Magie an… und schon hab ich eine kleine Schaufel.

An einen Hammer gedacht und… schwups… da ist er schon. Was ich gefunden habe? Einen Klumpen Ton oder was auch immer das sein soll. Gibt ja noch mehr von den Haufen, mal sehen was die so bringen werden.

Bei all der Buddellei verging die Zeit sehr schnell und schon ist es wieder Abend. Ihr macht euch keine Vorstellung wie schlimm es ist niemanden zum quatschen zu haben.

Wie es mit mir weitergeht… das erfahrt ihr im nächsten Teil.

2 Comments on “1te Woche – Tag 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: